Dora Pi Art Photographie

Dora Pi

Freischaffende Künstlerin / Fotodesignerin mit jahrelanger Erfahrung im Bereich Fotografie und kreative Bildbearbeitung.
Kunst- und Kreativitätstherapeutin sowie staatl. gepr. GTA für Medien und Kommunikation. Freiberufliche VHS Dozentin für Fotografie/Gestaltung und Computer EDV / Neue Medien
( VHS Hochsauerlandkreis ).

"Mein Weg war lang und ich bin immer noch unterwegs.."

Sei Willkommen und lerne mich und meine kreative Welten kennen. Schau mir über die Schulter und entdecke die Welt der Bilder. Erfahre interessantes aus meinem BildSinn Atelier und werfe ein Blick auf meine Projekte und Arbeiten.

Wie alles begann.. meine " Suche nach dem Licht"..

Fotografie ist für mich Leidenschaft und Berufung und begleitet mich ununterbrochen durch mein Leben. Durch Höhen und Tiefen, immer an meiner Seite. Lautlos tauchte ich vor über 20 Jahren in diese faszinierende Welt ein, seit dem lässt mich nicht mehr los..

Studiolichter und "Blitzlicht-Gewitter" mochte ich nicht ..

Schon recht früh merkte ich das die "traditionelle" Art der Fotografie nicht so ganz meine Welt war. Studiolichter und "Blitzlicht-Gewitter" mochte ich nicht und mich festlegen auf ein bestimmter fotografischer Richtung wollte ich auch nicht und so verabschiedete ich mich ganz schnell von der Gedanke in einem Foto-Studio "gediegen sesshaft" zu werden, denn ich wollte mehr..

Ich fing an mit Bildern zu malen und Geschichten zu erzählen..

Emotionen, stumme und laute Augenblicke, manchmal Märchenhaft, manchmal schonungslos und nicht immer für alle "sichtbar". So "verarbeitete" ich damals unter anderem auch meine eigene Lebensschicksale und Ereignisse..

Ich liebe Available, natürlicher Licht..

und war immer fasziniert davon. So entwickelte sich mit der Zeit meine "Suche nach dem Licht", eine Leidenschaft die sich heute in meinen Bildern widerspiegelt. Irgendwann ging ich, nicht ohne Umwege und Hindernisse, meinen eigenen kreativen Weg..

Ich arbeite gerne mit "Bilder-Projekten"

die ich mir selbst durch Ideen, Ereignisse oder Themen die mich berühren, festlege. Manchmal entstehen dadurch Bilderserien die sich über die Jahre ziehen, manchmal sind das kurze Geschichten. Und so geben meine Werke nicht immer die Wirklichkeit wieder und doch sind sie im Hintergrund oft mit realen Themen, Empfindungen oder Situationen verbunden und geben meine eigene Interpretation eines Moments oder Gefühls. Manche Bildergeschichten entstehen im Kopf, dann beginnt meine "kreative Reise"..

Ich unterstütze gerne mit meiner Arbeit, Wissen und Können karitative und soziale Projekte. Sprechen Sie mich an.